Lunch Market Polyterrasse Zürich

Lunch Market auf der Polyterrasse der ETH, organsiert von Andreas Seiler. Sein BWL Know How aus dem Tourismus und die Erfahrungen als Projektleiter "Street Food" gibt er gerne weiter, er bezieht ausserdem viel Know How von seinen Foodtrucker Freunden. Foto: © ETH Zürich

Portrait von Andreas Seiler

Experte Andreas Seiler

Der im Kanton Zürich geborene Foodtruck Experte hat viel Erfahrung im Bereich Street Food Events. Jetzt verbindet er die Foodtruck Szene der Schweiz auf dieser Plattform.

Foodtrucks Schweiz Fachberatung

Veröffentlicht am 17. April 2017 von Andreas Seiler

Foodtrucks Schweiz bietet neben den zahlreichen Informationen und Fachartikeln für Einsteiger und Profis der mobilen Küchen auch eine individuelle Fachberatung an. Unsere Foodtruck Experten geben euch die Möglichkeit, in einem exklusiven Gespräch alle Fragen los zu werden und beantwortet zu kommen.

Andreas Seiler, Geschäftsführer Foodtrucks Schweiz verfügt über viel Erfahrung in den Bereichen Betriebswirtschaft, Marketing/Social Media und Eventmanagement. Ausserdem hat er an der ETH das Projekt "Street Food" geleitet und damit vielen Foodtruckern den Weg geebnet.

Portrait Andreas & Dario

Foodtruck Experten Andreas Seiler & Dario Simonini vor dem Rhystorante Foodtruck. Andreas für die Theorie und Dario für die Praxis. Zusammen ein Bollwerk für dein Foodtruck Projekt. Foto: © Milena/Zürich

Zu dieser Zeit kreuzten sich auch die Wege mit Dario Simonini, Foodtrucker und Geschäftsinhaber von der Rhystorante GmbH. Andreas Seiler, begeistert von Dario Simonini's Projekt, unterstützte wo er konnte und war von Anfang an dabei bei Rhystorante. Dario hat mit seinem Foodtruck grossen Erfolg und weiss wie es ist einen Foodtruck zu führen. Er kennt all die Schwierigkeiten und Ängste, die ein solches Unternehmen mit sich bringt. Er weiss auch wieso es sich lohnt.

Auf mehrere Jahre Erfahrung im Foodtruck Business blicken die beiden Foodtruck Experten zurück und sie können euch schnell und unkonventionell weiterhelfen. Mögliche Inhalte für eine solche FTCH-Fachberatung sind:

Portrait von Andreas Seiler

Experte Andreas Seiler

Der im Kanton Zürich geborene Foodtruck Experte hat viel Erfahrung im Bereich Street Food Events. Jetzt verbindet er die Foodtruck Szene der Schweiz auf dieser Plattform.

  • Welchen Truck wählt man und worauf muss man achten?
    • Die Zubereitung in einem Foodtruck unterscheidet sich von der in einer stationären Küche. Worauf muss ich mich da einstellen?
    • Wie erfolgt ein Umbau und worauf muss ich bei der Einrichtung meines Foodtrucks achten?
    • Welche Zulassungen benötige ich und wo bekomme ich diese?
    • Was ist ein Reisegewerbe und warum benötige ich dieses?
    • Wie mache ich zu Beginn auf mich aufmerksam und welche Möglichkeiten habe ich mit dem Start?
    • Was sollte ich bei Social-Media – Facebook und Co. – beachten?
    • Wie funktioniert das Locationpartner-System und wie kann ich selbst neue Standorte erarbeiten?
    • Was gilt es bei der Logistik und im Lager zu beachten?
    • Warum benötige ich unter Umständen noch eine kommerzielle Küche?
    • Warum ist das Back-Office so wichtig?
    • … und jede Frage, die euch noch so einfällt.

Foodtruck Consulting: Aus der Praxis – für die Praxis

Die Foodtrucks Schweiz Fachberatung ist eine reine Praxisberatung und beinhaltet keine theoretischen Unterlagen oder andere Einführungsvorträge. “Aus der Praxis, für die Praxis” ist unser Motto. Einfach, schnell und zielgerichtet eure Fragen zu beantworten ist unsere Ziel.

Die Foodtrucks Schweiz Fachberatung kann sowohl telefonisch als auch bei dir vor Ort erfolgen. Je nach dem fallen dann auch Kosten für die Anfahrt an. Die Preise für die Beratung sind in folgende Kategorien gestaffelt:

  • FTCH Fachberatung kompletter Tag: Beinhaltet eine Fachberatung über ca. 8 Stunden (Vor-Ort-Termin notwendig)
  • FTCH Fachberatung halber Tag: Beinhaltet eine Fachberatung über ca. 4 Stunden (Vor-Ort-Termin empfehlenswert)
  • FTCH Fachberatung stundenweise: Minimum immer 2 Stunden. (Diese individuelle Beratung könnte auch telefonisch - Skype, WhatsApp Telefon oder Hangout - erfolgen.)

Die Preise für diese Leistungen geben wir gerne bei einer konkreten Anfrage an euch weiter.

Beratungstermine – So geht es

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du jetzt darauf brennst, uns mit deinen Fragen zu bombardieren, dann schicke uns eine E-Mail an die Adresse: fachberatung@foodtrucks-schweiz.ch mit folgenden Informationen:

  1. Wann ist dein Wunschtermin (bitte gleich zwei oder drei Ausweichtermine nennen)

  2. Wo soll die Foodtruck Beratung stattfinden. Wenn du die Beratung telefonisch haben möchtest, dann bitte auch, über welchen Weg (z.B Skype, Telefon, Hangout, WhatsApp usw.).

  3. Welche Fachthemen dich am meisten interessieren. Bei dem einen oder anderen Fachthema ist eine Recherche notwendig, da das Thema Gastronomie Ländersache ist und nicht unbedingt schweizweit geregelt ist.

Wir von Foodtrucks Schweiz freuen uns auf deine Fragen und hoffen schon jetzt auf viele neue und leckere Foodtrucks, die in der Schweiz starten werden.