Foodtruck Lösung Karte & Kasse

"Die Foodtruck Lösung für Karten und Kasse: Damit man sich auf andere Dinge konzentrieren kann Foto: © myPOS"

Karten annehmen im Foodtruck - easy ohne grossen Kosten.

Veröffentlicht am 28. Mai 2019 von Redaktion / Dieser Artikel ist ein Advertorial (?)

Immer mehr Menschen sind in deren Alltag ohne Bargeld unterwegs. Noch schnell ein Sandwich oder Smoothie als Take-Away und kein passendes Kleingeld dabei, schnell ist die passende Karte gezückt, aber leider werden keinen Kartenzahlungen vom Betreiber akzeptiert.

Hier kommen die kostengünstigen und einfach zu bedienenden Kreditkartenterminals von myPOS in Spiel: Die Akzeptanz von Kartenterminals ist bis vor wenigen Jahren ein teures Unterfangen gewesen.

Der Wunsch vieler Trucker ist, Kassensystem und Kartenterminal in einem

Doch es gibt auch Erfahrungen, aus denen man vielleicht schlauer werden mag, auf die man aber trotzdem gerne verzichtet hätte:

Neben den Kosten für die Erstanschaffung, waren Gebühren bis zu CHF 70.- pro Monat fällig und dies mit bindenden Verträgen. Die Kartenterminals starten bei myPOS bereits ab CHF 129.-/ EUR 119.-, ohne wiederkehrenden Kosten. Verschafft euch einen Überblick der myPOS-Kartenterminals.

myPOS hingen, Hersteller von Kartenterminals mit Sitz in London, ermöglicht das Verarbeiten von bargeldlosen Zahlungen ohne hohen Anschaffungskosten, ohne Verträge und mit tiefen Gebühren pro Transaktion. Zudem dauert es nur wenige Sekunden bis das Geld auf dem Händlerkonto gutgeschrieben ist und jede Transaktion kann Online und via App nachverfolgt werden.

Als Besitzer eines Foodtrucks sind Sie viel unterwegs und es muss bei den hungrigen Gästen häufig schnell gehen: Alle von myPOS angebotenen Kartenterminals kommen mit einer kostenlosen Datenkarte, damit Sie unabhängig vom Standort Zahlungen verarbeiten können.

Foodtruck-Bezahlterminal myPOS

Der Kunde hat kein Bargeld? Kein Problem. Foto: © myPOS

Die wichtigsten Vorteile

Ein einzigartiger Rundum-Schutz speziell für den Bedarf der mobilen Gastronomie.

  • Kostengünstige Bezahlterminals ab CHF 129.-
  • Keine Verträge nötig, keine monatlichen Kosten
  • Transaktionsgebühr von 2.5%
  • Support
  • 1 Jahr Garantie auf alle Geräte
  • Geräte mit Drucker und integriertem Kassensystem als App
  • Kostenlose Datenkarte und alle Terminals mit WLAN und Bluetooth
  • Kostenlose Business-Karten (Prepaid-VISA-Karte)
  • Kostenloses Multi-Währungskonto mit eigener IBAN
  • myPOS App für Android- und iOS-Geräte
  • Aufladbare Geschenkkarten für Ihre Kunden
  • Zahlungsaufforderungen per SMS/ E-Mail
  • …und vieles mehr

myPOS kann noch einiges mehr als Sum Up

Ein häufig gestellte Frage ist, der Unterschied von myPOS zu SumUp. Beide Anbieter haben kostengünstige Lösungen. Jedoch bietet myPOS eine komplette Zahlungslösung an, d.h. ein kostenloses Multi-Währungskonto mit IBAN, Verfolgen von Transaktionen und Auswertungen, Versenden von Zahlungsaufforderungen, kostenlose Business-Karten (VISA) oder aufladbaren Geschenkkarten für Kunden, …dies als kleiner Auszug. Damit Sie sich als Foodtruck-Betreiber ein eigenes Bild machen können, finden Sie auch einen direkten Vergleich von myPOS und SumUP: Unterschied myPOS und SumUp

Das Foodtruck Bezahlterminal mit Kassensystem

Jetzt Produkte ansehen

Kartenterminal und Kassensystem in einem

Produkte erfassen und mit dem Kassensystem auch Bareinnahmen erfassen

Mit den smarten Bezahlterminals myPOS Smart und myPOS smart N5 besteht sogar die Möglichkeit, Ihre Produkte im Vorab abzufassen. So haben Sie direkt ein Kassensystem zur Hand, um noch schneller Zahlungen zu verarbeiten. Mit den smarten Terminals können Sie neben Kartenzahlungen, natürlich auch Ihre Bareinnahmen registrieren.

myPOS Kartensystem

Einfach Bezahlungen akzeptieren! Foto: © myPOS

Mehr Informationen zu myPOS und den myPOS-Kartenterminals finden Sie unter: Flexibel Bezahlen!

Wir sind uns sicher: die Kombination von Kartenterminal und Kassensystem ist unschlagbar für Foodtrucker.

Weitere Artikel über Partner-Lösungen von Foodtrucks Schweiz

Foodtruck Verpackung und Hygiene

Street Food Verpackung und Hygiene - ein Partner für beides!

Was gibt es besseres als zwei Fliegen auf einen Streich? Mit Weita als Partner für Foodtrucks gibt es das. Importeur in der Schweiz der Marke Papstar und Experte in Sachen Foodtruck Hygiene. Bei Weita erhalten Sie alles was Sie für Ihren F… weiterlesen

Tiefkühl Bürgerbrötchen EDNA

Eiskalt: Lass uns über tiefgekühlte Burger-Brötchen reden!

Der Burger ist das beliebteste Streetfood-Produkt in der Schweiz. Von der Küste bis zu den Alpen lieben Schweizer Streetfood-Geniesser den amerikanischen BBQ-Klassiker. Saftiges Bio-Fleisch, knackiger Salat aus der Region, hausgemachte … weiterlesen

Foodtruck-Versicherung Pantaenius

Foodtruck-Versicherung: Der Sicherheitsgurt für dein Business

Ein neuer Foodtruck bietet unendliche Chancen, birgt aber auch gewisse Geschäftsrisiken. Eine speziell auf Foodtrucks zugeschnittene Versicherung kann dir helfen, dich bei deinem mobilen Unternehmen noch sicherer zu fühlen. Foodtrucker e… weiterlesen

Foodtruck RibWich im Einsatz

Hilfe! Ich suche Food­trucks – Mehr Viel­falt im Mittags­geschäft

Wir kriegen sehr oft die Anfrage ob wir nicht einen Foodtruck vorbeischicken könnten. Häufig beginnt die Anfrage mit „mehr Vielfalt“ oder „coole Sache“. Wir schätzen die Zahl an Unternehmen, die freiwillig und aus eigenem Antrieb heraus Foodtrucks… weiterlesen

Foodtruck Standort PC-IceBOX

Erfahrungen eines Foodtruck-Standortanbieters

Andreas Oertel liebt Amerika, liebt die Menschen und die Art und Weise, in den USA einfach mal loslegen zu können. Ideen selbst zu realisieren ohne auf unzählige Miesmacher zu treffen, das wäre sein Traum. Da er aber zu stark familiär in Deu… weiterlesen